Laurenz Apiarius

Founding Partner | Curiosity Capital

Laurenz ist ein Vorreiter des institutionellen Digital Asset-Investings in Europa und leitet den Curiosity Digital Assets Fund, eine Opportunistic Alpha-Strategie, die grundsätzlich langfristig ausgerichtet ist und opportunistisch auf Kurzfristigkeit setzt.

Laurenz Apiarius

Laurenz ist ein Gründungspartner von Curiosity Capital, einer pan-europäischen und von der FCA zugelassenen Investmentboutique mit Mehrstrategie-Ansatz, die sich auf überlegene Frontier-Technologie und Wachstumsinvestitionen konzentriert. Curiosity Capital bietet seinen Investoren langfristig herausragende Vermögensallokationen in Digital Assets und Aktien als Anbieter von immergrünen Produkten.

Zuvor war er Mitbegründer von Blockwall, dem ersten regulatorisch und rechtlich konformen deutschen Digital Asset-Fonds, der außergewöhnliche Renditen für seine Investoren erzielte.

Neben seinen finanziellen Unternehmungen ist Laurenz als nicht-exekutiver Direktor in zwei Familienunternehmen tätig und fungiert als Blockchain-Berater für The Singularity Group. Er hat verschiedene aktive und passive Engagements in Private-Equity- (PE) und Venture-Capital- (VC) Investitionen weltweit gehabt.

Darüber hinaus war Laurenz an der Gründung verschiedener Familienunternehmen in verschiedenen Branchen beteiligt, darunter Immobilien, Automobilherstellung und Bankwesen.

Laurenz erhielt seine Ausbildung in Deutschland (EBS Universität), Südafrika (Universität Stellenbosch) und Schottland (Universität St. Andrews).